Nachrufe

13 07 20 nr laura

Laura, diese feine, liebevolle Hündin hat uns - tief betrauert von ihrer Familie und allen, die sie gekannt hatten, verlassen.

Ihre Familie nimmt Abschied >>>

13 07 04 giovanni

Tief betrauert von allen, die ihn kannten, ist Giovanni von uns gegangen.

Ein letzter Gruß von seinen Adoptiveltern >>>

 

13 05 07 chantal 4

Stehe nicht an meinem Grab und weine. Ich bin nicht dort.
Ich schlafe nicht. Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht auf reifendem Korn.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn du aufwachst in des Morgens Stille, bin ich der flinke
Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.
Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort.
Ich bin nicht tot.

Abschied von Heidi (Chantal) >>>

Nachruf auf LeonidasNachruf auf Leonidas 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leonidas kam im Mai 2006 zu uns. Leonidas, der wohl wegen seines Alters (geboren 1999) kein Zuhause mehr gefunden hatte, war eine besonders ruhige und liebe Seele. Als er erkrankte, nahm ihn unsere Betreuerin Maria zu sich nach Hause, um ihm besondere Betreuung und häusliche Wärme zu schenken. Er litt an aggressivem Krebs und ist bald darauf über die Regenbrücke gegangen. Wir bewahren diesem liebenswerten Tier ein dankbares Angedenken in unseren Herzen.


Nachruf auf Babul 1Nachruf auf Babul 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babul ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hat nach schwerer Kranheit seine Ruhe gefunden. Dieser besonders freundliche Rüde hat mit seinem feinen Wesen die Herzen aller jener erobert, die ihn gekannt haben.

 07_06_18_apollo2.jpg  Apollo ist für immer frei!
 06_08_25_apollo.jpg Apollo kam im August 2006 in einem so schlechte Zustand ins Tierheim, dass an seinem Aufkommen gezweifelt wurde.
 07_06_18_apollo.jpg Aber durch die richtige Behandlung und sehr viel Zuwendung erholte er sich erstaunlich gut.
Leider aber waren seine Nieren bereits angegriffen und so ging er am 05.02.08 für immer von uns. Apollo führte nicht zu Unrecht den Namen des für seine Schönheit berühmten Sonnengottes, denn er hatte nicht nur ein sehr sonniges Gemüt sondern war auch ein besonders hübscher Bursche. Es war ihm kein langes Leben mehr bei uns beschieden, aber in dieser kurzen Zeit hat er sich einen Platz für immer in unseren Herzen erobert.