Portrait Alida

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
09.2014
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
50 cm/Mai 2016
Kastriert:
ja

Klarabell, die Mutter von Alida wurde von lieben Menschen in einem Ort in der Nähe von Aegina Stadt entdeckt, als sie sich auf der Straße herumschlug und nach Futter und Wasser suchte. Niemand wusste, woher sie kam, keiner vermisste sie. Hundefreundliche Anwohner versorgen sie mit Futter und Wasser. Als die Tierfreunde entdeckten, dass Klarabell sieben kleine Welpen hatten, wurde ihre Sorge berechtigterweise größer, dass die Hündin samt ihren Welpen vergiftet werden könnte. Und so haben sie uns angerufen und um Hilfe gebeten. Wir nahmen Klarabell und ihre Kinder Alida, Alice, Ilse, Eden, Olivia, Fabio und Daniel gerne in das Tierheim auf. Nun sind die Welpen groß genug ihre eigene Welt zu erkunden und sich eine eigene Familie zu suchen.

Und nun stellt sich die hübsche Alida vor. Typisch Junghund hat sie keinerlei Probleme mit ihren Artgenossen und spielt mit Ihnen voller Begeisterung. Auch die Zweibeinern findet Alida spitze. Sie geht freundlich auf die Menschen zu und hat Spaß dabei. Da viel Schäferhund in ihr steckt, will sie gefallen und immer alles recht machen. Auf ihrem Video sieht man ihren ersten Ausflug ohne ihre Geschwister und sie hat es toll gemeistert.

Wir wünschen uns für Alida eine schnelle Vermittlung im Welpenalter, da es für ihre Entwicklung nur von Vorteil sein kann. Jetzt ist die Phase, wo sie sich noch leichter orientieren und sich entwickeln kann. Alida ist ein Energiebündel, immer fröhlich und hat wie alle Junghunde eine Menge Unsinn im Kopf. Die zukünftigen Hundeeltern von Alida sollten sich darüber bewusst sein, das ein junger Hund auch viel Arbeit bedeutet. Sie sollten genügend Zeit und Freude daran haben, sie zu beschäftigen und genügend Ausdauer und Spielbereitschaft mitbringen, damit bei dem kleinen Powerpaket bloß keine Langeweile aufkommt! Auch der Besuch einer Hundeschule wäre anzuraten, denn Alida wird einmal eine große Hündin werden, die unbedingt einige Verhaltensgrundregeln erlernen sollte.

Also, falls jemand ein so tolles Mädel wie Alida sucht und viel Zeit hat, um mit ihr zu spielen, gerne ausgedehnte Spaziergänge in der Natur unternimmt soll sich unbedingt melden! Wir würden uns sehr freuen, wenn Alida bald in ein liebevolles Zuhause ziehen könnte.

Ein neues Video von Alida >>>

[ Zurück ]