Portrait Boubis

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
03.2014
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
64 cm
Kastriert:
ja

Boubis stammt ehemals aus Athen und hat den Weg nach Aegina ins Tierheim gefunden. Dem armen Kerl hat jemand ein Stück von seinen Ohren abgeschnitten. Trotzdem hat er das Vertrauen in die Menschen nicht verloren und liebt alle Zweibeiner ganz abgöttisch.

Boubis ist ein starker Hund, körperlich sowie vom Charakter her. Er ist sportlich und sprüht vor Energie. Boubis ist im Umgang ein sehr netter Hund und eine Schönheit sowieso.
Mit seinen Artgenossen ist er gut sozialisiert und mag ihre Gesellschaft.

Obwohl Boubis hier im Tierheim viel Auslauf hat, sucht er doch nach etwas mehr Auslastung. Er möchte jetzt für sich sportliche Menschen, die ihn körperlich und geistig so richtig auslasten, damit er dann danach gemütlich in seinem Körbchen ausruhen darf. Ausreichende Schmuseeinheiten und viel Liebe werden ausdrücklich auch gewünscht.

Da sicher noch an der Erziehung von Boubis gefeilt werden muss, wären hier ein paar Übungen in der Hundeschule sicher sinnvoll. Da kann Hund und meist auch der Mensch noch was lernen, so dass das Zusammenleben entspannter wird und an Fehlern (sofern vorhanden) gleich gearbeitet werden kann.

Boubis wird sicher eine Bereicherung für jeden Haushalt und wird Schwung in den Haushalt bringen.

Wer möchte denn dieser liebevollen Sportskanone ein zu Hause geben?

[ Zurück ]