Portrait Eric

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
10.2014
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
49 cm/Mai 2016
Kastriert:
ja

Dieses vierblättrige Kleeblatt hatte schon viel Glück im Unglück. Unglück, weil sie niemand wollte und sie einfach ausgesetzt wurden und Glück, dass sie nicht irgendwo im Wald, sondern beim Tierarzt vor der Tür gelandet sind: die vier Brüder Magnum, Eric, Henry und Melman.

Hier kommt Eric und will sich vorstellen.

Eric ist ein zurückhaltender und eher schüchterner Hund, der noch auf seine richtige Familie wartet, die keine Sportskanone suchen und eher eine Aufgabe darin sehen, einen zurückhaltendren Hund in einen lebensfrohen zu verwandeln.

Im Tierheim geht es Eric sehr gut, doch leider hat er in seiner Prägephase durch das Leben im Tierheim - fernab von den Alltagsdingen - ein wenig den Anschluss an die große weite Welt verloren. So hat er vor vielen Dingen, die neu sind, einen gewissen Respekt und zeigt sich sehr zurückhaltend. Wenn jemand bereit ist, ihm in Ruhe und mit Geduld die große und weite Welt zu erklären, dann wird er sich eines Tages öffnen. Doch dieser Weg erfordert viel Sachkunde und Geduld.

Eric ist besser für eine ländliche Gegend geeignet, in der Großstadt ist er von seinem sanften Wesen her nicht geeignet.

Eric wäre der perfekte Hund für liebevolle Menschen, gerne auch mit größeren Kindern und souveränem Ersthund, die ein Familienmitglied suchen und genügend Zeit und Freude daran haben, ihn zu einem großartigen Familienhund zu machen. Allerdings muss er erst noch viel lernen, bevor er sich "perfekter Familienhund" nennen darf. Unbedingt sollte die kompetente Hilfe eines Hundetrainers in einer Hundeschule in Anspruch genommen werden.

[ Zurück ]