Portrait Sabine

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
10.2014
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
58 cm
Kastriert:
ja

Und wieder acht Mäulchen mehr zu stopfen. Einsam und verlassen haben wir die Geschwister Adam, Claudio, Jessica, Mathias, Patrick, Phoebe, Sabine und Storm auf einer Wiese gefunden. Keine Spur von ihrer Mutter weit und breit.

Hier stellt sich jetzt die kleine Sabine vor.

Hallo ich bin Sabine, ein wunderschönes aber etwas schüchternes kleines Hundemädchen. Ich bin jetzt ja schon eine Weile hier im Tierheim und finde die Zweibeiner, vor allen die mit den Leckerchen, sehr nett. Ich renne zwar nicht gleich wie verrückt auf alle zu, aber ich lasse mich gerne streicheln und schmusen. Muss nur alles ein bisschen ruhig abgehen.

Meine Geschwister haben mittlerweile fast alle eine Familie gefunden, ich bin noch im Tierheim. Dort geht es mir sehr gut, doch leider habe ich in meiner Prägephase dadurch ein wenig den Anschluss an die große weite Welt verloren. Jetzt habe ich vor vielen Dingen, die neu sind, einen gewissen Respekt und zeige mich sehr zurückhaltend. Wenn jemand bereit ist, mir in Ruhe und mit Geduld die große und weite Welt zu erklären, dann bin ich dafür offen und freue mich auf diese Herausforderung.

Ich würde mich lieber in einer ländlichen Gegend aufhalten, als in der Großstadt, denn dafür bin ich von meinem sanften Wesen her nicht geeignet.

Ihr seht, ich bin der perfekte Hund für liebevolle Menschen, gerne auch mit größeren Kindern und Ersthund, die ein Familienmitglied suchen und genügend Zeit und Freude daran haben, mich zu einem großartigen Familienhund zu machen. Allerdings muss ich erst noch viel lernen, bevor ich mich "perfekter Familienhund" nennen darf. Gern können wir dann auch ein bisschen in der Hundeschule trainieren, denn ich habe gehört, dass dies gut für Hund und Mensch ist.

[ Zurück ]