Portrait Pokemon

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
01.2016
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
50 cm
Kastriert:
ja

Dieses Pokemon mussten wir nicht suchen. Nein, dieses Pokemon hat uns von ganz alleine gefunden. Sicher wurde er beim Tierheim ausgesetzt, denn eines Morgens saß er vor dem Tor und freute sich sichtlich uns zu sehen.

Pokemon kann mit Menschen und Artgenossen keine schlechten Erfahrungen gemacht haben, denn er ist im Umgang mit Zwei- und Vierbeinern immer fröhlich und freundlich.

Wie ein junger Hund so ist, sucht er ständig Beschäftigung und Abenteuer. Pokemon ist ein recht stürmischer und bewegungsfreudiger Hund. Er ist der perfekte Hund für aktive Menschen, gerne auch mit standfesten Kindern und Ersthund, die ein fröhliches und begeisterungsfähiges Familienmitglied suchen und genügend Zeit und Freude daran haben, einen jungen Hund körperlich und geistig ausreichend zu beschäftigen.

Wichtig wären für Pokemon auch ganz viele Streicheleinheiten, tolle Spaziergänge durch Wald und Flur und vielleicht der Besuch einer Hundeschule um das Hunde ABC zu lernen. In Pokemon steckt viel Potential, er lernt gerne und kann mit Leckerlis gut animiert werden. Vielleicht hätte er ja Spaß am Hundesport.

Pokemon wird auf jeden Fall Fröhlichkeit, Schwung und Liebe in seine Familie bringen und egal wer sich in ihn verliebt, er hat damit einen tollen Freund für die Zukunft gewählt.
Wer hat denn alles, was so ein kleiner Hundejunge zum glücklich sein braucht?
Schnell anrufen, damit dieses tolle Pokemon nicht von jemand anderem eher gefunden wird. Denn dieses Pokemon gibt es nur einmal auf der Welt.

[ Zurück ]