Portrait Raki

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
05.2017
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
25 cm
Kastriert:
nein

Raki und seine Geschwister Sammy, Walter, Bond, Swip, Rosi, Hunter, Gundi und Pixel sind Puellas Welpen. Puella war eine Streunerin, die von den Anwohnern geduldet und mit Futter und Wasser versorgt wurde. Das war ja schon ein erfreulicher Umstand aber leider hat niemand daran gedacht, dass man eine Straßenhündin kastrieren lassen könnte. So kam es, wie es kommen musste, Puella brachte neun Welpen zur Welt und nun war es den Anwohnern dann doch zu viel, die ganze Familie zu versorgen. Zum Glück wurde das Tierheim informiert und so konnten Puella und ihre Rasselbande bei uns einziehen. Und nun brauchen alle erneut ein Quäntchen Glück, denn Mutter und die Kinderschar suchen ein liebevolles zu Hause.

Raki bekam seinen Namen von einer lieben Namenspatin, in Erinnerung an ihren ersten Hund. Dieser kam und aus Kreta und war Welpe einer Kettenhündin.

So ein schlimmes Schicksal bleibt unserem hübschen Raki zum Glück aber erspart. Er sucht jetzt nämlich eine Familie, bei der ein glücklicher Hund sein darf.

Raki ist ein hübscher, unkomplizierter, freundlicher und verspielter Welpe. Er spielt den ganzen Tag mit seinen Geschwistern und ist immer fröhlich. Auch zu den Zweibeinern fühlt Raki sich hingezogen, denn mit denen kann man ja auch schön toben, spielen und schmusen. Welpentypisch neugierig, ist er immer unterwegs um zu schauen, wo es was zu erleben gibt.

Jetzt suchen wir für Raki seine eigenen Menschen, gerne mit Kindern und vorhandenem Hundekumpel, mit denen er durch dick und dünn gehen kann und die ihm die Welt erklären, weil er ja nur das Tierheim kennt und sicher noch viel lernen muss. Aber das ist sicher kein Problem für Raki, weil er ja ein schlaues Kerlchen ist.

Wer hat denn ein Plätzchen in seinem Herzen und ein Körbchen frei? Sie vielleicht?

Dann nehmen Sie schnell Kontakt auf. Raki hofft so auf sein persönliches Happy End.

[ Zurück ]