Portrait Emma

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
04.2017
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
38 cm
Kastriert:
nein

Emma haben wir zusammen mit ihren Geschwistern Conchita, Charisma, Suki, Lenny, Herby und Schlunzke als sehr junge Welpen in einem Garten gefunden. Es waren sieben sehr kleine Zwerge. Die Mutter war weit und breit nicht zu sehen. Weil so kleine Wesen ja keine Chance haben alleine durch das Leben zu kommen, haben wir sie mit in das Tierheim genommen, wo sich die Rasselbande prächtig entwickelt hat. Nun sind alle so weit, die weite Welt zu erkunden und suchen dafür ihre eigenen Menschen.

Und obwohl es Emma hier im Tierheim sehr gefällt, hält sie nun aber trotzdem Ausschau nach ihrer eigenen Familie. Sie meint, dass sie die Zweibeiner mit viel zu viel Artgenossen teilen muss.
Emma ist ein lebenslustiges und verspieltes Energiebündel. Sie flitzt für ihr Leben gerne durch die Gegend und kann davon nicht genug bekommen.
Da Emma nur das Leben im Tierheim kennt, muss sie das Familienleben erst noch kennen lernen. Aber das wird kein großes Problem für diese kleine hübsche Maus sein. Emma hat einen Charme und eine Lebensfreude, es ist unglaublich. Neugierig, verspielt und immer ein bisschen albern, wäre sie der perfekte Hund für eine Familie mit Kindern, so eine richtige Kinderkumpeline. Dann wäre wenigstens immer was los und das wäre in Emmas Augen sehr wichtig für ihr Glück. Sie würde sich aber sicher auch über einen netten Vierbeiner in der Familie freuen, mit dem sie spielen kann, wenn die Kinder mal keine Zeit haben.
Wir wünschen uns für Emma eine schnelle Vermittlung im Welpenalter, da es für ihre Entwicklung nur von Vorteil sein kann. Jetzt ist die Phase, wo die Racker sich noch leichter orientieren und anpassen.
Wer mag den Emma die große weite Welt erklären und ihr ein liebevolles zu Hause bieten?

Wenn Emma nun ihr Herz erobert hat, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit Emma ihre Reise in ein neues Leben antreten kann.

[ Zurück ]