Portrait Zoe

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
07.2014
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
68 cm
Kastriert:
ja

Die liebe und sanfte Zoe wurde herumirrend, auf der Suche nach Futter, in auf Aegina gefunden. Tierliebe Menschen haben uns auf sie aufmerksam gemacht und so ist sie im Tierheim gelandet. Das war ihr großes Glück, denn lange hätte sie auf den Straßen nicht mehr überlebt.
 
Zoe war klapperdürr, aber inzwischen hat sie sich prächtig entwickelt und sieht toll aus. Sie ist bildschön und stark, so wie eine griechische Schäferhündin sein sollte. Zoe ist eine nette, den Menschen sehr zugewandte Hündin, wie man auf ihrem Video sehr gut sehen kann. Zoe ist intelligent und sehr lernfähig. An der Leine läuft sie sehr gut und ist dabei sehr folgsam. Zoe ist eine sehr stattliche Hündin, die aber sehr sanft ist. Trotzdem braucht sie ihre Grenzen und Regeln, denn ohne Führung überlegt sie sich dann schon, ob sie nicht Chefin sein kann und versucht dann ihren bildhübschen Dickkopf durchzusetzen.

Zoe sucht jetzt Menschen für sich, die ihr Herz an sie verschenken. Menschen mit viel Zeit und Platz für ein großes Schmusetier. Zoe ist auch bereit ihr großes Herz zu verschenken und wünscht sich Menschen mit viel Zeit und Liebe, die ihr die große weite Welt zeigen und sie körperlich und geistig auslasten. Schöne Spaziergänge, ein weiches Körbchen und viele Streicheleinheiten setzt Zoe jetzt einfach mal voraus.
Sollte sie sich jetzt in dieses Prachtmädel verliebt haben, dann melden Sie sich schnell bei unseren Vermittlerinnen. Dann kann sich Zoe bald in neues Leben aufmachen.

[ Zurück ]