Portrait Hamlet

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
07.2015
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
26 cm
Kastriert:
ja

Hamlet wurde mit zwei anderen Hunden vor dem Tierheim ausgesetzt. Die beiden anderen haben schon lange ein schönes zu Hause gefunden.

Leider ist Hamlet ein sehr ängstlicher Hund. Er lebt zusammen mit Oskar in einem Zwinger und genießt sein ruhiges Leben. Mit uns Zweibeinern will er noch nicht so wirklich zusammen sein. Aber mit viel Geduld lässt er sich eine Leine anlegen, genießt die dann die Ausflüge auch und läuft perfekt an der Leine

Hamlet ist ein gesunder Hund, der noch lernen muss, dass von den Menschen keine Gefahr ausgeht. Er muss lernen, sich den Menschen zuzuwenden und ihre Zuneigung zu erwidern. Im Tierheim geben sich alle jede erdenkliche Mühe, diesen bildschönen Hund zu resozialisieren, trotz der knappen Zeit und der vielen Arbeit. Aber es sind schon klitzekleine Fortschritte zu erkennen.

Da dieser Prozess für Hamlet noch einige Zeit brauchen wird, ist er auf liebe Paten angewiesen, die ihn finanziell unterstützen und ihm viele positive Gedanken senden. Drücken wir alle zusammen diesem bildhübschen Hund die Daumen, dass auch er erleben darf, wie es sich anfühlt irgendwann mal „seinen Menschen“ zu finden, dem er dann aus vollem Herzen vertrauen kann.
Allerdings glauben wir auch, dass es möglich wäre, Hamlet zu Menschen zu geben, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen, seine Persönlichkeit beachten und ihm mit viel Geduld und Liebe das Familienleben zu zeigen.
Wer mag den Hamlet sein Herz schenken und ihn unterstützen?
Sie vielleicht? Dann schnell Kontakt aufnehmen.

[ Zurück ]