Portrait Brenda

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
08.2015
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
25 cm
Kastriert:
ja

Die kleine Brenda ist die Tochter von Beth. Beth hatte das Glück, schnell vermittelt zu werden. Brenda hingegen war bisher zu schüchtern und ängstlich für eine Vermittlung. Sie zog sich stets zurück, wenn sich Menschen ihr näherten und zeigte gelegentlich auch die Zähne.

Mittlerweile sucht sie so langsam den Kontakt zu den Menschen, insbesondere, wenn dieser ein Leckerchen in der Hand hält. Dieses wird vorsichtig abgeholt. Gelegentlich erlaubt sie auch schon eine kleine Streicheleinheit.

Da sie in Stresssituationen wieder in ihr altes Muster verfallen könnte, suchen wir ein zum einen ein ruhiges Zuhause ohne Kinder für die kleine Dame, gern mit souveränen Ersthunden, an denen sie sich sehr gern orientiert. Die künftigen Adoptiveltern sollten sehr erfahren sein im Umgang mit Angsthunden und genügend Geduld aufbringen, um ihr kompetent den Weg in ein schönes Leben zu ebnen.

Wir können nicht sagen, wie lange es dauert, bis Brenda in ihrem neuen Zuhause ihr Herz öffnen würde. Aber wir sind sicher, wenn sie es erst einmal geöffnet hat, wird sie viel Freude in die neue Familie bringen.

[ Zurück ]