Portrait Sunny

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
06.2010
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
28 cm
Kastriert:
ja

Wie kann man einen so niedlichen Hund nur Godzilla nennen? Wir haben sie einfach mal in Sunny umgetauft. Sie hat ihren Namen von einer lieben Namenspatin, deren Tochter den Spitzname Sunny hat. Vielen Dank dafür.

Sunny hatte leider das Pech nach neun Jahren in einem Haushalt nicht mehr gewollt zu werden. Vielleicht weil sie eine Hautkrankheit hatte, die jetzt behandelt wird. Das war vielleicht zu kostenintensiv. Da Sunny halb Haushund und halb Streunerin war, hat sie sich halt immer wieder kleine Plagegeister angeschafft, so dass die Krankheit nicht ausheilen konnte. Aber das wird jetzt ja Vergangenheit sein.

Sunny ist eine sehr liebe und ruhige Hündin, die es liebt mit ihren Menschen zusammen zu sein. Andererseits ist sie eine unabhängige Hündin, die gerne mal ihren Weg geht, so dass sie unbedingt ein Haus mit Garten braucht.

Nun suchen wir für die süße Sunny einen ruhigen Haushalt, gerne bei älteren Leuten, wo sie ihren Lebensabend verbringen und sich verwöhnen lassen kann. Ein Häuschen mit Garten wäre Sunnys Traum, damit sie auch wieder ein bisschen draußen herumstreunen kann, wenn sie möchte.

Ansonsten wünscht Sunny sich ganz viel Liebe und ein kuschliges Körbchen, wobei ihr jemand geflüstert hat, dass kleine Hunde auch mit auf die Couch passen.

Wer mag denn dieser älteren, aber noch sehr flotten Hundedame ein schönes Hundeleben geben? Wer hat ein Plätzchen im Herzen frei? Sunny wird es sicher mit viel Liebe danken.

Melden sie sich schnell bei einer unserer Vermittlerinnen, damit Sunny den kalten Winter nicht im Tierheim verbringen muss.

[ Zurück ]