Portrait Beba

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
06.2013
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
58 cm
Kastriert:
ja

Beba wurde zusammen mit Kanellos vor dem Krankenhaus für Wildtiere ausgesetzt. Beide durften zu uns ins Tierheim ziehen und haben sich hier gut eingelebt. Beba hat einen starken Charakter und behandelt Kanellos immer, als wäre sie seine Mutter. Ist sie aber nicht.
Beba ist eine sportliche und intelligente Hündin. Hat sie sich an ihre Zweibeiner gewöhnt, ist sie eine anhängliche und treue Begleiterin.

Beba ist zwar nicht mehr ganz jung, gehört aber noch lange nicht zum alten Eisen. Sie mag lange Spaziergänge und ist dabei flott unterwegs. Bebas neue Menschen sollten viel und gerne an der frischen Luft in Wald und Flur unterwegs sein, da Beba viel Energie hat. Auch geistig sollte das Powerpaket ausgelastet werden, denn sie lernt auch noch sehr gerne.

Für Beba ist das Leben im Tierheim nicht so toll, sie möchte lieber raus in die Welt und was erleben. Das natürlich mit einem (oder mehreren) Zweibeinern, denen sie ihre ganze Liebe schenken kann.
Wir suchen für Beba jetzt Menschen, die ihr Zuwendung und Zärtlichkeit schenken und wir können uns für sie fast jedes Lebensmodell vorstellen. Zweibeiner die gerne an der frischen Luft unterwegs sind und die Beba ein schönes und ausgefülltes Hundeleben bereiten. Das ist bei ihr bestimmt nicht schwer. Viel Liebe, ein warmes Körbchen, ein gefüllter Napf und schöne Spaziergänge mit Spaß und Spiel reichen Beba sicher schon aus.
Vielleicht auch der Besuch in einer Hundeschule, um noch was zu lernen. Dies tut Mensch und Hund sehr gut, stärkt es doch den Zusammenhalt.
Wer hat denn nun sein Herz für dieses hübsche Hundemädchen entdeckt und kann sich vorstellen, eine Freundin auf Lebenszeit gewinnen?
Dann schnell Kontakt aufnehmen.

[ Zurück ]