Portrait Cloris

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
06.2016
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
50 cm
Kastriert:
ja

Cloris wurde zusammen mit ihrem Bruder Gioco gefunden. Sie liefen ziellos durch die Gegend, auf der Suche nach Futter, Wasser und einem sicheren Schlafplatz für die Nacht.
Schön, dass wir den Beiden wenigstens diese Sorgen nehmen konnten.

Cloris ist ein Namensvorschlag im Rahmen einer Namenspatenschaft von eine langjährigen, großzügigen Spenderin. Vielen Dank dafür.

Cloris ist eine sehr brave, sanfte und intelligente junge Hundedame. Sie liebt ihre Artgenossen sehr, orientiert sich aber meist an ihrem Bruder. Cloris ist einfach zu beschreiben: Zauberhaft. Sie ist eher zurückhaltend, aber nicht ängstlich. Nicht so die wilde Hummel, die sich gleich mitten ins Getümmel stürzt, sondern etwas zurückhaltend. Den Zweibeinern gegenüber ist sie auch nicht abgeneigt. Hat sie gemerkt, dass ihr nichts passiert, lässt sich gerne ausgiebig und lange streicheln und schmusen. Mit kleinen Leckereien lässt sie sich auch gut „überreden“. Durch ihren lieben Charakter hat sie alle Herzen der Zweibeiner hier im Tierheim schnell erobert.
Und das ist der weitere Plan der schlauen Cloris. Jetzt will sie die Herzen ihrer eigenen Familie gewinnen und das klappt bestimmt. Cloris wünscht sich eine Familie, die ihr ein schönes Hundeleben bieten kann und in der sie viel Liebe bekommt. Kuscheln und schmusen, viele Spaziergänge an der frischen Luft, Spaß und Spiel, ein kuschliges Körbchen und ein voller Fressnapf stehen auf der Wunschliste von Cloris. Aber auch ein anderer Hund in der Familie wäre schön, da sie ihre Artgenossen sehr mag und sich an ihnen orientiert.
Vielleicht haben sie sich jetzt ja in Cloris „verguckt“ und möchten sie als neues Familienmitglied begrüßen. Dann nichts wie ran an das Telefon und angerufen.

[ Zurück ]