Portrait Justinus

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
11.2014
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
64 cm
Kastriert:
ja

Und immer wieder diese Geschichten, die einen nur noch den Kopf schütteln lassen. Justinos, den Namen bekam er von einer Namenspatin in Erinnerung an ihren ehemaligen Straßenhund, wurde von uns in einem kleinen, schmutzigen Keller gefunden. Dort war er angebunden ohne Licht und genug frische Luft. Menschliche Zuwendung kannte er nicht und auch Futter und Wasser waren rar.
Obwohl er festgebunden dort seit langem eingesperrt war und so gut wie keinen Kontakt mit uns Menschen hatte, war er sehr freundlich und sofort kooperativ. Sicher hat Justinos gespürt, dass wir ihm helfen wollten.
Dieser  verschmuster große Bär ist ein Schatz, freundlich mit Zwei- und Vierbeinern. Justinos benimmt sich wie ein zu groß geratener Welpe. Weil er ja so gar keine Erfahrungen in seinem bisherigen Leben sammeln konnte, ist er immer neugierig unterwegs und es sieht aus, als ob er staunt, was es so alles gibt. Er schaut sich in Ruhe um und lernt dabei. Justinos ist ein schlauer Hund und er begreift und lernt sehr schnell.

Wir suchen jetzt für diesen bildschönen und sanften Schmusebären Menschen, die ihm die große weite Welt erklären und ihm ganz viel Liebe und Zuwendung geben, die er bisher so schmerzlich vermisst hat. Da Justinos ein stattlicher Hund ist, wäre vielleicht der Besuch einer Hundeschule von Vorteil, damit Hund und vielleicht auch der Mensch was lernen können. Kinder in der Familie sollten standfest sein, da Justinos sich manchmal noch etwas grobmotorisch bewegt. Er konnte es ja in dem dunklen Keller an der kurzen Kette nicht richtig lernen. Aber es ist hier mit viel Bewegung schon so viel besser geworden.

Lange Spaziergänge an der frischen Luft, bei denen man viel erleben kann, fände Justinos sicher auch toll. Hier genießt er jeden Ausflug, auch wenn er nur ganz kurz ist. Auch das mit der Leine funktioniert schon nicht schlecht.

Wer hat denn nun sein Herz an diesen wunderbaren Hund verloren und mag ihn für den Rest seines Lebens glücklich machen?

Sie vielleicht? Dann nehmen Sie schnell Kontakt auf. Justinos wartet sehnsüchtig.

[ Zurück ]