Portrait Antonius

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
12.2018
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
28 cm
Kastriert:
nein

Wieder mal ein Morgen mit einer Überraschung. Vor dem Tor des Tierheimes ein „Hundehaufen“.
Sieben Zwerge freuten sich sichtlich, dass jemand kam und sich nach einer sehr kalten und sicherlich gruseligen Nacht um sie kümmerte. So ganz alleine ohne Mutter und mit knurrendem Magen war das eine traumatische Erfahrung für die Rasselbande. Aber Antonius und seine Schwestern Katja, Kyana, Kim, Konny, Korinna und Kiki haben ihr Abenteuer gut überstanden und sich ihre Lebensfreude und Liebenswürdigkeit bewahrt.

Antonius momentane Lieblingsbeschäftigungen sind spielen, schlafen, toben und fressen. Wie es sich für einen Welpen gehört, wechselt der Energielevel im Moment hauptsächlich zwischen volle Power und schlafend. Antonius ist der Chef der Rasselbande. Sehr klug, sportlich und ein richtiger Wirbelwind.

Antonius hat einen Charme und eine Lebensfreude, es ist unglaublich. In Windeseile hat er alle mit seiner Freundlichkeit um die Pfote gewickelt. Er ist immer fröhlich, findet alle Zwei- und Vierbeiner toll. Neugierig, verspielt und immer ein bisschen albern, wäre er der perfekte Hund für eine Familie mit Kindern. Dann ist wenigstens immer was los. Das wäre in Antonius Augen sehr wichtig für sein Glück. Er würde sich sicher auch über einen netten Vierbeiner in der Familie freuen, mit dem er spielen kann, wenn die Kinder mal keine Zeit haben.
Wir wünschen uns für Antonius eine schnelle Vermittlung im Welpenalter, da es für die Entwicklung nur von Vorteil sein kann. Jetzt ist die Phase, wo die Racker sich noch leichter orientieren und schneller einleben. Antonius wird auf jeden Fall Fröhlichkeit und Liebe in ihre Familie bringen und egal wer sich in ihn verliebt, er hat damit einen tollen Freund für die Zukunft gewählt.
Wer möchte denn diesem bildhübschen Powerpaket die weite Welt zeigen und hat ein Platz im Herzen und ein Körbchen frei?

[ Zurück ]