Portrait Light

Geschlecht:
weiblich
Geboren ca.:
08.2017
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
55 cm
Kastriert:
ja

Light ist eine der armen Seelen, die einfach am Hafen von Aegina ausgesetzt wurde. Das passiert oft. Die Menschen kommen aus Athen und fahren dann einfach mit der Fähre wieder weg; sehr praktisch, denn so findet der Hund nicht mehr nach Hause. Light ist tagelang am Hafen und in Aegina herumgeirrt, sicher um ihre Menschen wiederzufinden.
An dem Verhalten von Light kann man erkennen, dass sie eine Hündin ist, die geschlagen wurde. Sobald man die Hand erhebt, bekommt sie Angst und möchte sich verstecken.
Andererseits ist sie aber sehr lieb und verträglich. Light scheint noch nicht viel erlebt zu haben und benimmt sich meist wie ein Welpe. Dabei zeigt sie einen wundervollen Charakter. Light geht sehr gerne spazieren und schnüffelt dabei durch die Gegend, dass es eine Freude ist. Sie lernt sehr schnell, was man von ihr möchte.

Für Light suchen wir eine Familie, in der sie sich geborgen fühlt und in der man ihr viel Liebe und Wärme entgegen bringt. Light ist ein Hund für Menschen, die ihre Passion darin sehen, einen tollen Hund glücklich zu machen. Viele Streicheleinheiten, Spiel und Spaß, ein weiches Körbchen, einen vollen Futternapf, tolle Spaziergänge durch Wald und Flur wären genau das richtige für
Light. Einen bereits vorhandenen Hund in der Familie zum Spielen und Toben fände Light sicher auch gut, da sie verträglich mit ihren Artgenossen ist.

Wer hat denn nun sein Herz an diese liebe Hündin verloren? Vielleicht sie? 

Dann einfach schnell mit uns Kontakt aufnehmen, damit Light bald ihre spannende Reise in ein glückliches Familienleben antreten darf.

[ Zurück ]