Portrait Jimmy

Geschlecht:
männlich
Geboren ca.:
02.2019
Impfung:
komplett geimpft und microgechipt
Größe:
26 cm
Kastriert:
nein

Jimmy ist ein Teil eines vierblättrigen Kleeblattes; sie hatten riesiges Glück. Gefunden wurde er mit seinen Geschwistern Jan, Trisha und Tabea auf eine Müllkippe. Vier kleine Welpen alleine auf Tour, einfach ausgesetzt. Niemals hätten sie sich alleine durchschlagen können. Jimmy hat seinen Namen von einer lieben Namenspatin in Gedenken an einen zauberhaften Hund, der jahrelang misshandelt aber dann trotz schwerer Krankheit noch adoptiert wurde. Der „alte Jimmy“ hatte dann leider nur noch vier Monate; diese waren aber die glücklichsten seines Lebens. Danke dafür.
Der „kleine Jimmy“ war das Sorgenkind des Wurfes, seine Chancen standen nicht sehr gut. Jetzt hat er es aber geschafft und ist gesund, munter und ein wirklicher Herzensbrecher.
Nun ist Jimmy auf der Suche nach seiner eigenen Familie. Jimmy ist ein liebevoller kleiner Hund, der mit seinen hübschen Augen neugierig durch die Gegend schaut. Jimmy ist ruhiger als sein Bruder Jan und genießt als kleiner Genießer seine Streicheleinheiten sehr.
Dieser kleine Hund hat einen Charme und eine Lebensfreude, es ist unglaublich. In Windeseile hat er alle mit seiner Freundlichkeit um die Pfote gewickelt. Er ist immer fröhlich, findet alle Zwei- und Vierbeiner toll. Neugierig und verspielt wäre er der perfekte Hund für eine Familie mit Kindern. Diese sollten aber schon etwas älter sein, da Jimmy es nicht ganz so stürmisch mag.
Wir suchen Menschen, die mit Jimmy durch dick und dünn gehen und ihm mit viel Liebe und Verständnis die große weite Welt zeigen.
Viele Ansprüche stellt Jimmy nicht. Liebe, Zuwendung, leckeres Futter und ein bequemes Körbchen. Das geht doch, oder?
Wer hat Lust Jimmy kennenzulernen? Dann bitte schnell anrufen.
Jimmy wartet ganz sehnsüchtig.

[ Zurück ]